NEWS FÜR DRUCK, DRUCKEN, DRUCKEREIEN!

Messe Druck+Form von 10. bis 13. Oktober in Sinsheim!

Heidelberg präsentiert auf der von 10.-13. Oktober in Sinsheim stattfindenden Messe Druck+Form Lösungen für den Digitaldruck und die Weiterverarbeitung. Die Messe findet unter dem Motto “Hei Flexibility” statt und beschreibt mit diesem Motto den Sinn des Digitaldrucks ausgezeichnet. Bei dem Ausstellungsstück von Heidelberger handelt es sich um das Digitaldrucksystem Linoprint C751, das zusammen mit dem neuen Prinect Digital Print Manager vorgestellt wird. Der Digital Print Manager ist für die Integration in einen Gesamtworkflow einsetzbar und auch für einen Hybridworkflow mit den Offsetdruck vewendbar.

Müller-Martini Verpackungsdruck-Seminar vom 20.-21. November!

Müller Martini bietet im Trainings Center Druck in Maulburg ein Verpackungsseminar für den Rollenoffsetdruck für Verpackungen an. Der Einstieg in den Verpackungsdruck ist für Müller-Martini gleichzeitig ein neues Marktsegment mit steigenden Verkaufszahlen. Der schmalbahnige Druck von Verpackungsfolien ist ein Spezialgebiet, um das sich bisher nur wenige Rollenetikettendrucker kümmern und das noch vernünftige Preise verspricht. Die Anlagen im Großformat sind mit Flexodruck und Tiefdruckmaschinen bestückt, die in großen Arbeitsbreiten mit hohen Vorkosten zu kämpfen haben. Der qualitativ gegenüber dem Flexodruck überlegene Rollenoffsetdruck mit seiner Maschinentechnik, die stufenlos formatvariabel die Rapportlängen erlaubt, ist eine ausgezeichnet Lösung für kleiner werdende Auflagen Verpackungsfolie und viele Wechselplatten für unterschiedliche Sprachen. Müller-Martini präsentiert als Highlight die neue Maschinengeneration VSOP, die bereits auf der DRUPA zu bewundern war.

Die Preisträger des MfG-Awards werden am 17. Oktober gekürt!

Mit 230 Einsendungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in vier Kategorien hatte der MfG Award in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung. Der MfG-Award wird jährlich vom Bundesverband Druck und Medien (bvdm) bereits seit dem Jahr 1992 an Designer, Druckspezialisten und Auftraggeber verliehen. Es handelt sich um einen Designwettbewerb, der in den Kategorien Raffinesse, Vereinfachung und Emotion vergeben wird und für Debütanten jetzt eine gesonderte Kategorie bekommen hat. 35 Einsendungen wurden von der Jury auf eine Shortlist gesetzt und 19 davon dürfen auf eine Auszeichnung hoffen. Die Preisträger werden am 17. Oktober 2012 um 18.00 Uhr im Museum in Wiesbaden bekanntgegeben. Der Eintritt ist frei.

Fachpack in Nürnberg lockte mehr Besucher an!

Die Fachpack in Nürnberg fand in diesem Jahr von 25.-27. September statt. Die Veranstalter konnten einen Besucherzuwachs auf ca. 37.000 melden, das waren ca. 2.000 Besucher mehr als im Vorjahr. An der Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik warn 1.466 Aussteller beteiligt, die über 7.000 Messegäste aus dem Ausland anlockten. Die ausländischen Messebesucher kamen vorwiegend aus Österreich, der Tschechischen Republik, aus der Schweiz, den Niederlanden, aus Polen und Frankreich. Die Besucher dieser Fachmesse kommen überwiegend aus der Druckindustrie, dem Bereich Nahrung und Genussmittel, der Metallverarbeitung, der Pharma-, Chemie und Kunststoffindustrie und dem Bereich Automotive, also der Zulieferer für die Automobilindustrie.

Die nächste Fachpack ist vom 24.-26. September 2013 wie immer in Nürnberg.

Printronix zeigt RFID-Etikettendrucksystem!

Die Kennzeichnungstechnik und Etikettierung war schon immer ein Schwerpunkt auf der Fachpack, so auch in diesem Jahr. Printronix präsentierte mit seinem Vertriebspartner Zetes eine neue Generation eines RFID-Etikettendruckers. Mit dem neuen Drucksystem kann der Abstand zwischen den RFID-Inlays um etwa zwei Drittel verkürzt werden. Der Short-Pitch RFID-Etikettendrucker schafft es die Etiketten in einem Abstand von 12,7 Millimeter zwischen den Inlays zu bedrucken.

Inkjetdrucker von Atlantic Zeiser für variable Verpackungsformate!

Die Digiline Versa 300 ist die neue Digitaldrucklösung für Kodierungen, Personalisierungen und Druck von anderen Daten auf variierende Verpackungsgrößen. Die individuelle und schnelle Anpassung an verschiedene Packungsgrößen ist eine immer wieder vorkommende Kundenforderung an die Hersteller von Inkjet-Drucksystemen für die Inline-Kodierung und Bedruckung von Verpackungen aller Art. Atlantic Zeiser zeigte auf der Fachpack ein Modulsystem, das diese Anforderungen erfüllt. Neben dieser neuen Anlage präsentierte der bekannte Hersteller umweltfreundliche luftgekühlte UV-Trockner Smartdure Air und u.a. das Verifikationsmodul Vericam, ein Kamerasystem zur Prüfung der Kodierungen und die Aussortierung von fehlerhaften Produkten.

Fogra Digital Publishing-Symposium am 24. Januar 2013!

Die Fogra (Forschungsgesellschaft Druck e.V.) veranstaltet am 24. Januar 2013 ein Symposium zum Thema “medienübergreifendes Publizieren”. Schwerpunkt der eintägigen Veranstaltung wird das Thema sein, wie man Inhalte sinnvoll vorbereitet, die in unterschiedlichen Kanälen publiziert werden sollen, wie Internet, Smartphone, Tablet und E-Book. Daraus ist erkennbar, dass es u.a. um Apps und EPUB-Formate geht, für die eine Datenaufbereitung in mehreren Schritten präsentiert wird.

Danach erfolgt eine Podiumsdiskussion mit Softwareanbietern, wie beispielsweise Adobe und Quark. Details zu dieser interessanten Veranstaltung finden Sie unter fogra.org.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>